Über mich

Website www.joelwagner.de
Location Essen, Germany
Camera Leica M, Mamiya 7ii
Glider LS1-f

Am liebsten bin ich in den kargen, weitläufigen Landschaften in Schweden, Norwegen und Kanada unterwegs. Ich liebe den Norden, seine Einsamkeit und die raue, teils unwirkliche Natur. Wenn nach einer anstrengenden Tagesetappe das Zelt steht, die Suppe brodelt und Rentiere neugierig vorbei schauen, bin ich glücklich.

2012 ging es gemeinsam mit meinem Bruder Ingmar 750 Kilometer auf dem Yukon flussabwärts nach Dawson City. Im Jahr darauf waren meine Freundin Ania und ich in Schweden unterwegs. Stürmisch-kalt blies uns der Wind auf den Hochebenen entgegen. Fast märchenhaft und idyllisch erlebten wir die Laub- und Nadelwälder. Sonne und Regen wechselten sich ab.

Segelfliegen

Ich bin Segelflieger und fasziniert vom Zusammenspiel von Natur, Mensch und Technik. Segelfliegen ist eine einzigartige Kombination von Einzel- und Mannschaftssport: Im Flug sind wir, manchmal über viele Stunden, auf uns allein gestellt; am Boden sind wir Teil eines Teams, in dem sich alle aufeinander verlassen müssen und in dem allein keiner in die Luft kommt.

Segelfliegen gehört zu den anspruchsvollsten Sportarten überhaupt – und belohnt mit Eindrücken, die ein Pilot sein Leben lang nicht mehr vergisst. Als Fluglehrer möchte ich diese Begeisterung vermitteln. Seit 2007 betreue ich die Webseite der Langenfelder Segelflieger.

Worum es hier geht

Auf meiner Website zeige ich Fotos und Texte meiner Reisen und berichte über Ausrüstung und Arbeitsweise. Mit meinen Bildern möchte ich begeistern, erzählen und anstiften zum Rausgehen, Erleben und Entdecken.